Media Monday #43

Media Monday #43

1. Der beste Film mit Forest Whitaker ist für mich der wahnsinnig spannende und wie ich finde, toll konzipierte und aufgebaute „Panic Room“, obwohl so ziemlich jeder zweite Film von ihm auf meiner Watch-List steht – sind ja einige neuere und ältere hochwertige Klassiker dabei! Und falls jemand interessiert, was sein absolut schlechtester Film ist: „Battlefield Earth“ – AUF KEINEN FALL ANSEHEN!!!

2. Gore Verbinski hat mit „Rango“ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil der Film für eine Animation außergewöhnlich fein ausgearbeitet scheint und jede Menge Humor, Charakter und Spannung beinhaltet.

3. Der beste Film mit Amy Adams ist für mich „The Fighter“.

4. Nach einem durchzechten Wochenende findet man sich oftmals Sonntagnachmittags auf der Couch wieder. Welchen Film würdet ihr für diesen Fall empfehlen? Gute Blockbuster! Bekannte Schauspieler, viel Action, etwas Spannung, viel zum Lachen – so wie beispielsweise „Star Trek“ von J.J. Abrams.

5. Der schlechteste Film, den Martin Scorsese je gemacht hat, ist mir nicht bekannt.

6. Von den zahlreichen Buch-Reihen, die im Laufe der letzten Jahre verfilmt worden sind, gefällt mir „The Lord of the Rings“ am besten, denn wir alle wissen, dass Peter Jackson mit seiner epischen Leinwand-Umsetzung neue Maßstäbe gesetzt hat.

7. Mein zuletzt gesehener Film war „Sherlock Holmes: A Game of Shadows“ und der war wirklich richtig gut, weil ich mir gar nichts erwartet hab, da ich den ersten Teil (und da freute ich mich riesig drauf) wirklich lahm fand. Doch dieser war richtig schön mit spannender Story und dem Dreamteam Jude Law und Robert Downey Jr.. Guy Ritchis Stil und Humor kommt hier in jeder einzelnen Szene zum Tragen und machte die (eh schon so oft gesehenen) Action-Szenen und Verfolgungsjagden zu einem visuellen Erlebnis!

 eureandreawoeger

4 Kommentare zu „Media Monday #43“

  1. Könnte ich alles fast genauso unterschreiben (vor allem natürlich die 6) – abgesehen von „Sherlock Holmes“. Die fand ich nämlich beide annähernd exakt überein gut.

  2. Ja, „Panic Room“ ist wahrlich toll und ein in meinen Augen unterschätzter Fincher. Wenn du noch auf der Suche nach einem guten Film mit Forest Whitaker bist, dann schau dir unbedingt „Smoke“ an. Der ist genial – und das sage ich als Nichtraucher… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s